Allgemein

[Wochenflashback] Buchige Kerzen und ein Treffen mit Lieblingsmenschen

Willkommen zu meinem Wochenflashback, den ich bei meine liebsten Buchfreundin Nicci von Trallafittibooks entdeckt habe. Es wird einen Rückblick auf meine letzten sieben Tage geben. Mein Wochenbild habe ich nun hier in den Leselaunenbeitrag eingebunden.

(eine Idee von Blogging Renate)


Aktuelle Lektüre

Endlich habe ich Der verwunschene Gott von Laura Labas beendet und ich bin ihr absolut verfallen. Das Buch hat mich total abgeholt und ich freue mich jetzt schon auf Band 2. Gut, dass ich sonst noch einige Bücher von Laura hier habe.
Meine Rezension wird im laufe der Woche online gehen.

Außerdem habe ich heute „Der Kuss meiner Schwester“ von Jana Frey beendet. Es war ein schönes Buch für zwischen durch, allerdings hat es mich leider nicht umgehauen. Obwohl ich diese Thematik sehr gerne lese.

geschenkIch werde heute wahrscheinlich „54 Minuten“ von Marieke Nijkamp beginnen und bin bereit für ein sehr ernstes Thema. Viele haben davon sehr geschwärmt, was mich noch neugieriger gemacht hat. Ich habe es übrigens von meinen lieben Freunden Sarah & Nicci geschenkt bekommen ❤


Momentane Lesestimmung

Ich fühle mich unglaublich motiviert, da ich diese Woche zwei Bücher beendet habe. Nächste Woche wird leider sehr stressig, da ich meinen ersten Praxisbesuch vorbereiten muss und dazu viel verschriftlichen soll.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich diesen Monat erst ein Buch von meiner Leseplanung gelesen habe. Irgendwie schummeln sich immer noch andere Bücher dazwischen.


Leseplanung November

1. Der verwunschene Gott / Laura Labas
2. Echo Boy /Matt Haig
3./4. ACOMAF/ACOWAR / Sarah J. Maas
5. 54 Minuten / Marieke Nijkamp
6. Liliennächte / Kim Leopold
7. Throne of Glass / Sarah J. Maas
8. Iskari, Der Sturm naht / Kristin Ciccarelli

lese ich aktuell | bereits gelesen


Neuzugänge

Diese Woche durften nicht nur Bücher bei mir einziehen. Neben „Der Kuss meiner Schwester“, welches ich heute beendet habe ist auch noch ein Überraschungspaket vom Edel Verlag bei mir eingezogen. Leider, trifft der Inhalt nicht so ganz mein Geschmack. Es ist ein pinkes Wunder, inkl. Handschellen, Energydrink und Notizbuch zu dem neuen Buch von Mina Teichert. Denn es ist ein Krimi in der Daniela Katzenberg Edition. Manchmal frage ich mich, ob die Verlage sich unsere Blogs genau anschauen, denn Nicci hat es auch bekommen. 😀

Wie oben bereits erwähnt, sind auch andere Dinge eingezogen. Und zwar spreche ich von den WUNDERSCHÖNEN Buchkerzen von Shadowlight Candles. Ich habe mir die Velaris Kerze zu „ACOMAF“ und eine Bella Kerze passend zu „Twilight“ bestellt. Beide riechen ganz wunderbar und es wäre viel zu schade sie anzuzünden.

kerzeeen


Und sonst so?

Diese Woche hat mein Praktikum begonnen. Ich mache es wieder in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung und fühle mich sehr wohl dort. Es ist interessant neue Menschen kennen zu lernen und auch neue Praxisanleiter zu haben, die einem neue Dinge beibringen können.

22809764_861307034029244_1605588048_n

Außerdem habe ich diese Woche ein neues [UNPACKING] zur Sherlock Box von Ava Reed gepostet. Die Box hatte für mich zwei Highlights, die auch immer in Verwendung sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte mich wirklich überzeugen. Schade, dass es dieses Jahr keine Boxen mehr geben wird. HIER findet ihr meinen Blogeintrag.


Bild der Woche

gang

Diese Woche habe ich endlich wieder meine Gang getroffen. Diesmal war endlich auch Michi dabei! Und Jill ist im Herzen immer dabei. (BUCHBERLIN, WIR KOMMEN)
Wir haben uns getroffen, haben wie immer lecker gegessen, das Fitzek Spiel gespielt und haben gefangirlt. Es war das erste Treffen nachdem auch ich endlich ACOMAF gelesen hatte. Sarah und ich hatte kurz unsere 5 Minuten und sind vollkommen ausgerastet. Wir haben so laut geschrien, das Michi im Bad dachte, wir killen uns. Und Niccis Augen verfolgten uns wie beim Tennisspiel. Nachdem wir dezent ausgerastet sind, haben wir uns wieder beruhigt. Wie immer haben wir dann doch länger gemacht als geplant. Michi wollte gegen kurz vor 1 (nachts) abhauen. Letztendlich sind wir alle um 4 Uhr gegangen, weil Nicci und rausgeschmissen hat. Es war mal wieder ein Fest und ich kann einfach nur jedes Mal sagen, wie sehr ich diese Menschen liebe. ❤


Zitat der Woche

„Du hast ganz andere Augen als im Sommer“,
sagte Mieke, als wir Annegret schon aus der Küche kommen hörten.

„Wie meinst du das?“, fragte ich, obwohl Annegret schon auf der Treppe war.

„Deine Augen sehen aus, als wären sie leer geweint.“


Weitere Wochenrückblicke

The struggle is real von Trallafittibooks

Monatsfavorit und Kuschelstimmung von Sarah Ricchizzi

Advertisements

6 Kommentare zu „[Wochenflashback] Buchige Kerzen und ein Treffen mit Lieblingsmenschen

  1. Weil Nicci uns rausgeschmissen hat 😀
    Ich so: gehen die eigentlich nie?
    Michi so: dann sperre ich mich halt im Bad ein.

    Der ACOMAF Ausraster war göttlich. Ich hab richtig Bock endlich ACOWAR zu lesen.
    Freue mich schon jetzt auf unser nächstes Date.

    Dieser pinke Albtraum war echt schlimm. Ich muss es unbedingt an wen abgeben, der da mehr mit anfangen kann.

    Liebe. ❤

    Gefällt 2 Personen

    1. Hey Nicci!
      Ja, hast du ja auch 😀 Aber war auch gut so.
      ACOMAF wird mich für immer zerstören. Es war einfach der Hammer. Und ich freue mich auf das deutsche Buch und auf ein Treffen mit euch.

      Ich habe auch schon überlegt, wem ich es geben könnte. Ich mag es einfach nicht, wenn Verlage Bücher versenden, die null zu einem passen.

      Liebe. ❤

      Gefällt 1 Person

  2. Haha, Becks. 😀 Es war so genial! ❤ Der absolut zerstörte Zustand heute nach nur 3 Stunden Schlaf hat sich absolut gelohnt.
    Dein Unpacking fand ich richtig toll. Und ich muss mir auch bald wieder Kerzen bei Samy bestellen…sie sind einfach so toll! ❤
    Liebste Grüße Michi

    Gefällt mir

  3. Oh Becca,

    ihr seid einach nur gamsig!
    Ich liebe deine Fotos ❤
    Die Kerzen durften bereits auch bei mir einziehen, aber wie hätte man da auch nein sagen können?
    Ich freue mich schon unendlich doll, wenn ihr nach Berlin kommt, und ich nicht mehr nur als Phantom dabei bin 😀

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s