Allgemein

[Rezension] Alisik: Herbst von H. Rufledt und H Vogt

aisik herbst

Titel: Alisik, Herbst

Autor: H. Rufledt und H. Vogt

Verlag: Carlsen Verlag

Seiten: 112 Seiten

Preis: Print: 7,99€; eBook: 5,99€

inhalt

Alisik ist ein Mädchen, das nach ihrem Tod zwischen dieser Welt und dem Jenseits strandet, ohne Erinnerung an ihr Leben. Schnell wird ihr klar, dass sie nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, und sie versucht, mehr über ihr Schicksal in Erfahrung zu bringen. Dabei hilft ihr der blinde Ruben, der sie als einziger wahrnehmen und mit ihr sprechen kann. Sie wäre gerne mehr für ihn als eine gute Freundin, aber eine Tote und ein Blinder – wie soll das gehen?

Der erste Band einer bittersüßen Liebesgeschichte zwischen Leben und Tod.

meinung

Ich hatte unglaubliche Lust auf Comics. Ich dachte mir, ich habe mal Lust auf etwas neues, etwas erfrischendes. Also habe ich die wunderbare Ramona vom Carlsen Verlag nach ihren Tipps gefragt. Und darunter war Alisik. Sie schickte mir zwei der Comics. Vielen Dank dafür!

Der Klappentext hat mich sofort überzeugen können und auch das Cover hat mir unglaublich gefallen.

Ich bin super einfach in die Geschichte reingekommen und fand die Charaketere wunderbar erfrischend und lustig. Alisik ist nicht alleine auf dem Friedhof, denn es gibt noch andere die wie sie sind. Während des Comics lernen wir das Leben der sogenannten „postmortalen Wesen“ kennen und was es heißt so zu leben wie sie. Leider kennen wir die Charaktere noch nicht richtig kennen. Trotzdem sind sie sehr interessant und man hat Lust sie näher kennen zu lernen. Neben Alisik mag ich am liebsten Otilie. Sie ist eine süße Omi, über die wir in dem Comic etwas mehr erfahren. Außerdem bekommt Alisik Flash-Backs, da sie sich nicht mehr an ihr Leben vor dem Tod erinnern kann. Langsam kommen Erinnerungen zurück, aber der Leser weiß genau so wenig wie Alisik. Denn jedes der Wesen hat eine Schuld in seinem Leben auf sich geladen, weshalb er nun auf dem Friedhof auf sein Schicksal wartet. Und dann lernt sie den blinden Ruben kennen. Die Verbindung ist zu Beginn nicht wirklich eindringlich. Doch bei ihrem zweiten Treffen merkt man, dass die beiden sich mögen.

Der Comic ist ganz anders gezeichnet als alle die ich bis jetzt gesehen habe. Da der Comic eigentlich ausschließlich Nachts spielt, ist es ziemlich düster. Trotzdem ist die Stimmung nicht immer gedrückt. Die Charaktere sehen alle sehr… anders aus. Nicht wie echte Menschen, sondern eher wie Puppen oder Halloween-Kostüme. Trotzdem sind alle einem anderen Stil angepasst. Besonders gut finde ich die Zeichnung von Otilie und von Frings. Alles ist sehr detailliert und liebevoll gezeichnet. Immer wieder gibt es bei genauerem Betrachten etwas neues zu entdecken und es macht Spaß nach Kleinigkeiten in den Bilder zu suchen. Allerdings schätze ich, dass dieser Stil nicht jedem gefallen wird. Deshalb habe ich hier mal zwei-drei Bilder bei denen ihr den Stil erahnen könnt.

Die Wesen haben bestimmte Regeln. Und während des Comics sind auch Seiten aus ihrem „Regelbuch“ zu finden. Diese sind besonders schön gestaltet und etwas total anderes. Außerdem kann man in einer bestimmten Szene den Fernsehturm erkennen. Dadurch hat man noch mal einen anderen Bezug zu der Geschichte, da sie in Deutschland bzw. Berlin spielt.

Leider kam das Ende vieeel zu schnell. Es bleiben viele Fragen und ich hoffe in den Folge Bänden werden diese beantwortet.

fazit

Ein wunderschöner Comic, der sich vorallem für Neulinge, wie mich, sehr eignet um etwas mehr in dieses Genre einzusteigen. Eine Handlung die mich sehr packen konnte und durch die liebevolle Zeichnung überzeugen konnte. Nach dem ersten Band muss ich unbeding wissen wie es weiter geht.

Für mich ganz klar eine Baumkrone- Highlight.

buch kaufen+

Hier direkt beim Verlag kaufen ❤

Advertisements

4 Kommentare zu „[Rezension] Alisik: Herbst von H. Rufledt und H Vogt

  1. Wenn du die ersten zwei Bände mochtest, werden dir auch die letzten beiden gefallen. Ich habe alle damals ziemlich zeitnah hintereinander gelesen und fand sie sehr gut. Und ja, deine Fragen werden auf jeden Fall beantwortet. Du kannst dich noch auf einige Überraschungen freuen. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s