Allgemein

Rezension: Dragon Rider Weekend von Callie Ray Harper

Im Drachenmond Verlag gibt es nun auch Erotik-Romane! Jeder Autor hat ein Pseudonym. Aber jeder von ihnen ist ein Drache 😉 

Ich durfte mal wieder rezensieren und hier ist Nr. 1 ❤
Titel: Dragon Rider Weekend

Autor/in: Callie Ray Harper

Verlag: Drachenmond Verlag

Preis: eBook only: 1,99€

Der sexy Rockstar Shawn Statham von den Dragon Riders nimmt sich in der Abgeschiedenheit seiner neuen Villa eine kreative Auszeit, um dem oberflächlichen Leben in L.A. zu entkommen. Dort trifft er auf den heißen Klempner Theo, der in ihm widersprüchliche Gefühle hervorruft. 

Theo übernimmt einen Auftrag seines Vaters, der ihn zu einem Herrenhaus mitten in die Wildnis führt. Abgelenkt von einem sexy Typen, der nackt aus dem Wasser steigt, fährt er beinahe an einen Baum. Daraufhin nehmen die Ereignisse ihren ganz eigenen Lauf. Bald wird aus einem erotischen Katz und Maus Spiel zwischen ihnen viel mehr, als sie zu glauben wagten. Doch kann aus einem kurzen, leidenschaftlichen Abenteuer mehr werden, wenn die Blase eines Traums zerplatzt und die Wirklichkeit die beiden wieder einholt?

Eigentlich bin ich kein Fan von Kurzgeschichten, da sie mir viel zu schnell vorbei sind. So wie es der Name sagt. Aber Drachenmond Bücher kann ich einfach nicht an mir vorbei ziehen lassen und es war außerdem mein erster Roman, in dem zwei Jungs die Hauptrollen spielen 😉

Sofort war ich in der Geschichte gefangen und der Schreibstil hat mich gefangen gehalten. Mit wenigen Worten hat der/die Autor/in viele Emotionen in mir ausgelöst.

Shawn und Theo sind super schnuckelig und ich liebe das anfängliche Katz und Maus spiel, welches Shawn mit Theo treibt. Theo versucht sich wirklich zusammen zureißen, aber man merkt was Shawn in ihm auslöst und das war wirklich teilweise witzig an zu schauen. In den beiden steckt viel Leidenschaft, aber in Shawn steckt vor allem Unsicherheit, die man ihm zu Anfang nicht zugetraut hat. Theo ist sehr gewöhntlich, Shawn der erfolgreiche Rockstar und die beidem zusammen ergeben eine wunderbare Mischung! 

Das schöne an der Kurzgeschichte war, es wurde kein Drama breit getreten. Klar, es gab Schwierigkeiten, aber sie wurden schnell über Bord geworfen. 

An manchen Stellen musste ich auch einfach laut los lachen und ich musste die Stelle noch mal lesen, um zu überprüfen das ich mich nicht verlesen hatte. 

Für mich etwas ganz anderes, und ich fange an gefallen an Kurzgeschichten zu finden. Shawn und Theo sind Premiere für mich und ich will mehr davon! Welcher Drache auch immer so eine wunderbare Geschichte verfasst hat: MACH WEITER! Vielleicht haben Shawns Bandkollegen auch genug von Frauen? 😉 

Dragon Rider Weekend – Callie Ray Harper

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s