Allgemein

Mein Unwort im April 2016l

image

Etwas verspätet, aber Unwörter dürfen auch nicht erwartet kommen. Sie schleichen sich an und hauen dich dann um..

Mein Unwort des Monats April ist:

Abschlussprüfung

Ich habe mein Fach-Abitur so gut wie absolviert. Heute habe ich meine erste Prüfung geschrieben und es werden noch drei weitere folgen. Mir war bei der Anmeldung bewusst, dass ich Prüfungen schreiben werde. Wem war das nicht klar? Auf jeden Fall  haben wir die letzten Wochen alles noch einmal wiederholt, damit wir in die alten Themen noch mal rein kommen. Ist auch ganz normal. Und dann höre ich in jedem zweiten Satz „Dies ist Prüfungsrelevant“ und ich denke mir, ja natürlich ist es das. Und ich bin sooo unendlich froh, dass es bald erst mal vorbei ist.

Eigentlich gibt es nicht mehr zu erklären, ich meine, wer mag Prüfungen denn. Aber ich konnte es bald nicht mehr hören.
Und deshalb ist es mein Unwort des Monats April 😀

Advertisements

3 Kommentare zu „Mein Unwort im April 2016l

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s