Bücher

„Durch dich habe ich mich wieder lebendig gefühlt.“

image

Meghan Chase hat sich noch nie irgendwo wie Zuhause gefühlt. Doch an ihrem sechzehnten Geburstag ändert sich alles für sie. Ihr wird bekannt gegeben das sie die Tochter des mächtigen Feenkönig Oberons ist. Und als sie an seinem Hof ist lernt sie den wunderschönen Ash kennen und verliebt sich sofort in ihn. Doch er ist eine Fee des Winterreichs und damit ihr absoluter Todfeind..

Meine Meinung:
Ich habe mich lange davor gescheut dieses Buch zu lesen, da ich Angst hatte es sei mir zu high Fantasy. Dann haben mich einige andere Bücherliebhaber überredet es endlich zu lesen, weil sie selbst diese Reihe abgöttisch lieben. Und was ist passiert? Es ist auch um mich geschehen! Die Geschichte hat mich vollkommen gefesselt. Die Charaktere sind super klasse und man kann sich alles vorstellen, da es so gut beschrieben wird. Ich habe mich gefühlt als wenn ich mit Meghan durch das Feenland streife! Das Buch hat mich sehr gefesselt und ich war ratz fatz durch. Puck ist auch ziemlich cool, er wäre ein super cooler Kumpel. Aber Ash.. er ist ein Traum. So hart und doch so verletzlich. Es war schön alle besser kennen zu lernen und wie sie gemeinsam das Abenteuer bestehen! Ich freue mich riesig aus Meghans zweites Abenteuer, was ich mir nächste Woche direkt holen werde. 🙂

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

5 Kommentare zu „„Durch dich habe ich mich wieder lebendig gefühlt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s