Bücher

„Sky, du musst einfach verstehen, dass ich jetzt, wo ich dich gefunden habe, nicht mehr fortgehen werde. Und ganz tief in deinem Inneren willst auch du, dass ich bleibe. Seelenspiegel verletzten einander nicht. Denn das wäre so, als würden wir uns selbst verletzen.“

image

Sky verschließt sich vor ihrer Vergangenheit, denn sie ich furchtbar. Und sie verschleißt sich vor Beziehungen. Und auch vor Zed Benedict, denn er weiß mehr als er zeigt. Und dann hört Sky Zed.. in ihrem Kopf…

Meine Meinung:
Die Charaktere sind von Anfang an bis Ende perfekt gewählt. Sowohl Sky die so furchtbar verletztlich ist, wie auch Zed der einfach furchtbar gemein ist.
Man kommt schnell in Skys Situation rein und fühlt komplett mit ihr. Und als sich alles dann offen tut, man erfährt was los ist, hat man ein flattern im Bauch, das kaum zu verschwinden scheint. Bis etwas schreckliches passiert. Man hält die Luft an bis alles ein Ende hat. Und auch zwischen Zed und Sky alles wieder im reinen ist. Es ist eine mitnehmende und gefühlvolle Geschichte, wie erwartet!
Ich bin froh, dass ich nicht länger gewartet habe sondern einfach drauf los gelesen habe. Der zweite Teil hört sich äußert verführerisch an, allerdings ist mein Buchgeld erstmal ausgeschöpft! Aber trotzdem:

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s