Bücher

„Ich wünschte, dir würde die Liebe begegnen, Eadlyn. Die rücksichtslose, gnadenlose Liebe, die dir den Atem raubt. Dann würdest du mich vielleicht verstehen. Ich hoffe, eines Tages wirst du das.“

image

Maxons und Americas Liebesgeschichte ist zu Ende. Doch es geht weiter. Nun muss seine Tocher Eadlyn die wahre Liebe unter 35 jungen Männern finden. Doch da gibt es ein Problem: Eadlyn glaubt nicht an die wahre Liebe und ist davon überzeugt sie niemals zu finden. Doch die Liebe hat einen anderen Plan mit Eadlyn.

Meine Meinung:
So, ich bin nun endlich fertig und ich hab gerade echt geweint. Was ist das bitte für ein Ende? Es ist so traurig und ich kann es gerade gar nicht begreifen. Eadlyn war am Anfang etwas unsympathisch. Sie war herrisch und unnahbar. Doch im laufe des Buches fügt sie sich immer mehr ihrer Rolle und man kann sie immer besser verstehen. Einige der Kandidaten sind zum dahin schmelzen und andere sind einfach widerlich. Mein absoluter Favorit ist ja Henri und -obwohl er nicht zum Casting gehört- Erik. Und das Ende ist einfach nur herzzerreißend.. unglaublich. 

Habt ihr es auch schon gelesen? Wer ist euer Favorit? Wie fandet ihr das Ende? Und freut ihr euch auch so sehr auf Teil 5?

image

PS: Als nächstes muss „Morgentau“ von Jennifer Wolf dran glauben. Bin sehr gespannt!!!

Advertisements

7 Kommentare zu „„Ich wünschte, dir würde die Liebe begegnen, Eadlyn. Die rücksichtslose, gnadenlose Liebe, die dir den Atem raubt. Dann würdest du mich vielleicht verstehen. Ich hoffe, eines Tages wirst du das.“

  1. Ich hab es heute auch beendet und liebe das Buch. Ich fand Eadlyn nicht wirklich unsympatisch, auch wenn sie manchmal nicht die besten Charaktere waren. Ich bin für Kile, aber Henri mag ich auch total gern. Und Fox und Erik auch. Mein absoluter Liebling ist aber gar kein Kandidat sondern Ahren. Ich find den echt klasse. Aber da gab es so viele tolle Personen in dem Buch. Ja, das Ende war auch ganz schön krass. Bin auch schon sehr gespannt auf Teil 5. Morgentau steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber da gibts ja auch noch nen Vorgänger, den ich noch nicht gelesen hab. LG Corly

    Gefällt 1 Person

    1. Kile ist auch total süß und glaube das sie sich vielleicht für ihn entscheiden wird.. Ahren ist treu und glücklich, das gefällt mir total. Das Ende hat mich zerrissen.. Was wirst du denn als nächstes lesen?

      Gefällt 1 Person

      1. Ich glaube es wird auf eine Entscheidung zwischen Kile und Erik hinauslaufen, auch wenn Erik kein Teilnhemer ist. Ich würd mich freuen, wenn es Kile wird, aber Erik fand ich auch toll. Ja, stimmt das Ende war schon krass. Ich les jetzt von Gaby Hauptmann – Zeig mir, was Liebe ist und mag es jetzt nach 29 Seiten auch sehr gern.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s