Bücher

„Vor sechs Monaten war ich ein normaler Teenager gewesen. Na ja, so normal, wie ein Mädchen mit einer seltsamen Gabe eben sein konnte. Aber die Gypsygabe lag nun einmal in der Familie Frost.“

frostkuss

Gwen Frost ist gerade mal 17 Jahre und für alle nur das  „Gypsy-Mädchen“, denn sie hat eine besondere Fähigkeit: wenn sie eine Person oder einen Gegenstand beführt, fühlt sie deren Gefühle, ihre Erinnerungen oder alles wissenswerte über sie. Sie und alle Schüler der Mythos Acadamy sind „Nachkömmlinge“ von Göttern und werden dort darauf trainiert den Gott Loki zu bekämpfen. Sie ist anders als alle anderen, dass merkt sie sofort. Doch als die Walküre Jasmine ermordet in der Bibliothek gefunden wird, ist ihr das egal. Sie muss erfahren was ihr passiert ist und riskiert damit ihr Leben…

Meine Meinung:

Gwen Frost ist von der ersten Sekunde an total sympathisch, denn im Gegensatz zu den anderen ist sie total bodenständig. Man ist sofort gebannt von ihrer Ausstrahlung und kann sie sofort nachvollziehen.

Es ist einfach wunderbar Spannend. Man führt neben ihr die „Ermittlungen“ im Mordfall Walküre und ist sehr gespannt wie das alles enden wird. Das Ende hat mich nicht mehr sooo überrascht, weil ich schon etwas in dieser Richtung geahnt habe aber trotzdem war es doch noch anders als ich gedacht hätte. Und spätestens wenn Logan dazu kommt, schmilzt doch jedes Mädchen Herz oder?

Sehr, sehr, sehr Empfehlenswert!

wpid-bewertung5.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s