Bücher

“ Hätte er nicht so verdammt gut ausgesehen und nicht so direkt vor meiner Nase gestanden, dann hätten seine Worte vielleicht irgendetwas bewirkt. Aber je mehr er mich wegstieß, umso mehr fesselte er mich. „

image
Blaire muss nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem Vater und seiner neuen Familie ziehen *würg*. Dort lernt sie ihren Stiefbruder Rush kennen und ist sofort angetan von ihm. Er aber verachtet sie und zeigt zuerst absolut kein Interesse an ihr. Aber langsam bahnt sich etwas zwischen den beiden an, doch Rush hat ein Geheimnis, was immer zwischen ihnen steht.

Meine Meinung:
Blaire war mir von Anfang an total sympathisch, bei Rush hatte ich anfangs allerdings meine Bedenken. Diese haben sich aber schnell verzogen und auch Rush war total cool. Ich mag nicht zu viel erzählen, aber Rushs Geheimnis war schon krass aber es hat mich nicht aus den Socken gehauen. Wer das buch bereits gelesen hat, wird mich verstehen. Fande es aber total cool und freue mich riesig auf Teil 2.

Ganz knapp noch 4 Sterne!

image

PS: Ich bin jetzt schon fast mit „Looking for Hope“ von Colleen Hoover fertig, also kommt da auch bald eine Rezension! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s